Stadt und Raum, Juni 2010

Anfang des Jahres begann der Bauhof der Stadt Backnang mit der Umgestaltung der Hauteinkaufsstraße. Die Grabenstraße, Schauplatz des alljährlichen "Backnanger Straßenfests", zentrumsnah gelegen und dem Verlauf der Murr folgend, sollte aufgrund immer größerer Parkplatzprobleme und daraus resultierender Anwohnerbeschwerden neu geordnet werden. Neben der teilweisen Auflösung des vorhandenen Belagrasters und der Schaffung ruhiger Platzflächen wurden die Fahrbereiche durch neugestaltete Pflanzovale und -töpfe aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) ergänzt. Artikel anzeigen>>